Wutzwerg mit Problemen in der Grammatik

Nr. 2 neigt bisweilen zu unkontrollierbaren Wutanfällen. Er kann sich über Kleinigkeiten derart aufregen, dass man am besten einfach nur in Deckung geht. Es fängt meist mit einer Art Urschrei an. Quasi der Fanfarenstoß, der den Wutanfall einläutet. Oder der Glockenschlag, der den Beginn rausposaunt? Ihr wisst schon, was ich meine. Begleitet wird das Gebrüll … Wutzwerg mit Problemen in der Grammatik weiterlesen

Projekt des Sommers 2012 – Fortsetzung 1

Jetzt wollen wir doch mal sehen, was sich in dem großen, geheimnisvollen Karton verborgen hat! Nachdem ich alles ausgepackt hatte, sollte ein großer Kokosblock in Wasser eingeweicht werden. Daraus ist dann die unappetitliche Pampe im Eimer entstanden. Außerdem beigefügt war ein Sack voll Futter, ähnlich wie das, was man in Tierparks für die Ziegen kaufen … Projekt des Sommers 2012 – Fortsetzung 1 weiterlesen

Eingelegte Oliven

Ihr kennt doch bestimmt auch diese Marktstände, an denen man die leckersten Sauereien kaufen kann? Schafkäsecrèmes, getrocknete Tomaten in Öl, gefüllte Pepperoni, Salami, Schinken und eben auch eingelegte Oliven? Bei uns ist ein solcher Stand unserem bevorzugten Supermarkt vorgelagert. Früher haben wir dort unseren halben Wochenverdienst gelassen. Inzwischen machen wir das meiste selber. Und jetzt … Eingelegte Oliven weiterlesen

Ferien im Kindergarten und die Nebenwirkungen

Unser Kindergarten hat in den ersten drei Wochen der Sommerferien geschlossen. Für erfahrene Eltern ist damit eigentlich alles gesagt. Für alle anderen will ich mal etwas ins Detail gehen: Am Anfang des Dilemmas steht das Wetter. In meinem Gartenkalender steht, dass jetzt der Höhepunkt des Sommers erreicht ist. Ich spiele jedoch eher mit dem Gedanken … Ferien im Kindergarten und die Nebenwirkungen weiterlesen