Warum wir leider nicht Zelten fahren können

Hach, manchmal sind Kinder einfach wundervoll. Nr. 1 hat das ultimative Argument gegen das Zelten gefunden. Wer mich kennt, der weiß, dass ich dafür sehr dankbar bin. 🙂

Wie kam es also dazu? Wir überlegen im Moment, was wir wohl mit dem Resturlaub von Schatz so anstellen könnten. Die Kinder möchten gerne ans Wasser. Das ist ein verständlicher Wunsch, dem wir gerne nachkommen wollen. Nun ist das Wetter momentan durchaus dazu angetan, dass wir diesen Plan auch in die Tat umsetzen könnten. Es stellt sich aber die Frage, wo und wie wir wohnen werden achat viagra ligne. Sollten die Temperaturen so bleiben, werden wir nach Niedersachsen fahren, wo wir quasi kostenneutral ein Ferienhaus nutzen können. Es befindet sich ein sehr schöner Badesee in kurzer Autoentfernung. Mit Strand, Wasserski, Pommesbude… Also allem, was Kinder- und Elternherzen begehren.

Was aber, wenn das Wetter nicht mitspielt? Nr. 1 startete hierzu folgende Überlegung:

Wir fahren einfach irgendwo ans Meer, wo es warm ist, und mieten uns ein Haus. Oder wir zelten. An dieser Stelle hatte der Chef kurz Schnappatmung. Doch glücklicherweise ging die Überlegung noch weiter. Meine Kinder sind ja bekannterweise Vollzeitpiraten und als solche haben sie auch die komplette einschlägige Literatur der Bücherei hierzu studiert. So befand Nr. 1 dann, dass Zelten viel zu gefährlich sei. Denn in ein Haus könnten Diebe einbrechen. Aber das ist nicht ganz so schlimm, denn Diebe rauben nur Schmuck. Wenn man am Meer zeltet, könnten aber übers Wasser Piraten kommen. Und die rauben bekanntlich Schmuck UND Menschen!!! Viel zu gefährlich, wahrlich.

Dieser unschlagbaren Logik hatte nicht einmal mein Schatz etwas entgegenzusetzen, der seine komplette Kindheit in Zelten und auf Campingplätzen verbracht hat. Er hatte bisher die leise Hoffnung gehegt, dass er uns – speziell mich – noch irgendwie von den Vorzügen dieser Urlaubsart überzeugen könnte. Tja. Vorbei! Aus der Traum! Schade. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s