Fastenzeit

Die offizielle Fastenzeit dauert zwar noch, aber meine persönliche ist beendet. Da ich Karneval und alles, was damit verbunden ist, großräumig umgehe, habe ich bereits am Karnevalssonntag mit dem Fastenprogramm begonnen. Aus einer Frauenzeitschrift, die mein Schatz unvorsichtigerweise vom Flughafen mitgebracht hatte, hatte ich mir ein kleines, zweiwöchiges Programm rausgerissen mit dem vielsagenden Namen "Detox-Diät". … Fastenzeit weiterlesen

Selbst gemacht statt fertig gekauft – Cappuccinopulver

Das heutige Rezept zum Selbermachen ist Cappuccinopulver. Es ist total schnell gemacht und man kann ihm seine eigene Geschmacksnote geben. Ich mag es am liebsten mit Kardamom, aber die Zutaten und auch die Mengen sind im Prinzip variabel. Jeder kann seine eigene favorisierte Mischung herstellen. Ich verwende Milchpulver. Wenn man da auf die Zutatenliste schaut, … Selbst gemacht statt fertig gekauft – Cappuccinopulver weiterlesen

Selbst gemacht statt fertig gekauft – Brühwürfel

Da hätten wir also mal wieder einen Lebensmittelskandal... Ich kann das Wort "Pferdefleisch" schon nicht mehr hören! Quasi aus gegebenem Anlass kam mir daher die Idee, hier mal nach und nach einige Rezepte vorzustellen von Lebensmitteln, die man auch selber machen kann, anstatt auf Fertigprodukte zurückzugreifen. So weiß man sicher, was drin ist - Vorteil … Selbst gemacht statt fertig gekauft – Brühwürfel weiterlesen

Warum man immer einen 500er-Pack Teelichte im Haus haben sollte

Hattet Ihr in letzter Zeit mal keinen Strom? Das ist in der heutigen Zeit ein echtes Abenteuer, kann ich sagen. Am Freitag kam ich mittags nach Hause mit dem dringenden Wunsch nach einer Tasse Kaffee. Ich hatte jedoch die Jacke noch nicht ausgezogen, da klingelten zwei Mitarbeiter des hiesigen Stromversorgers, um mir mitzuteilen, dass sie … Warum man immer einen 500er-Pack Teelichte im Haus haben sollte weiterlesen